6miles — Drehbuchcoaching 2015/2016

6miles ist ein Drehbuch-Coaching-Programm für junge Filmtalente, erdacht und organisiert von up-and-coming. Sechs Filmstoffe wurden von drei erfahrenen Dramaturgen von Januar bis Oktober 2016 in ihrer Entwicklung zum Drehbuch begleitet.

Sechs Meilensteine lagen auf diesem Weg: Drei Kreativ-Workshops zu den Themen Ideenentwicklung, szenische Ausarbeitung und Drehbucharbeit.

Drei Lesungen (6miles im Dialog) gaben der Öffentlichkeit einen Einblick, wie Filmideen entstehen, reifen und ins Ziel gebracht werden.

 

 


Die Arbeit geht weiter!

Fünf Filmstoffe gelangten bis zum Oktober 2016 ins Ziel: Constantin Meier ist dabei einen Trailer für seinen Film zu produzieren, für den das Drehbuch in der dritten Fassung vorliegt.
Lukas Wesslowski ist in der dritten Drehbuchfassung seines Thrillers und arbeitet an einem Verkauf ans Fernsehen; Benjamin Witte gibt seiner Komödie (als TV-Stoff konzipiert) gerade den Endschliff; Lisa Zielke studiert seit neustem Film in Köln und will ihr Flüchtlingsdrama dort realisieren und Matthias Bollwerk überarbeitet aktuell seine erste Fassung für einen Fantasy-Familien-Film.

up-and-comingbetreut die Talente auch nach Ende der Pilotphase weiter und vermittelt Kontakte zu potentiellen Produzenten und Sendern. Vier der ursprünglichen sechs Stoffe haben gute Chancen realisiert zu werden.


LA GRANDE FINALE

Das waren die Meilensteine — kreativ

Das waren die Meilensteine — im Dialog